Skip to main content

Low Carb Ernährungsplan und Sport

Muss ich zusätzlich zur Low Carb Ernährung Ausdauersport machen um effektiv abzunehmen?

Wie du ohne Sport Fett verbrennst.

 

Diese Frage stellt man uns immer wieder und wir möchten dir hier einmal erklären, warum man nicht unbedingt Sport treiben muss um effektiv Fett zu verbrennen.

 

Warum denkt eigentlich jeder, dass man nur mit Sport abnehmen kann?

Aus meiner eigenen Erfahrung:

2013 in Dubai wollte ich unbedingt etwas an meinem Körper ändern, weil ich an meinen Problemzonen mehr und mehr zunahm. Ich meldete mich in einem Fitnessstudio an.

Ich bekam von einem Personaltrainer einen Trainingsplan mit überwiegend Cardioeinheiten.

Ich stattete also den Laufbändern, Crosstrainern, oder andere Tretmühlen einen täglichen Besuch ab und absolvierte meine Trainingseinheiten.

 

Die Low Carb Ernährung und Sport; Mein größter Fehler:

Weil ich nach dem Training hungrig war, aß ich erstmal meist einen Fitnessriegel und trank einen Eiweißshake vor Ort. Zu Hause gab es aber natürlich auch noch Abendessen.

Mein Gewissen suggerierte mir, dass ich mich für die Anstrengung auf dem Laufband ruhig belohnen dürfe.

Nun darfst du raten was passierte.

Statt kontinuierlich abzunehmen, nahm ich an Körpergewicht zu.

 

Schlussfolgerung:

Ich trainiere nicht hart genug und muss mich unbedingt steigern.

Die denkbar schlechteste Entscheidung die ich damals traf!

 

Dr. Kurt Moosburger bringt es auf den Punkt:

Der Sportmediziner Dr. Kurt Moosburger bringt es auf den Punkt: „Grundsätzlich braucht es kein Ausdauertraining, wenn man „abspecken“ möchte. Denn hierfür ist einzig und allein eine negative Energiebilanz entscheidend. Das bedeutet, der Energieumsatz – das ist der Kalorienverbrauch – muss höher sein als die Energiezufuhr, und zwar längerfristig.“ [1]

 

Ein Low Carb Ernährungsplan als Lösung für mein Problem

Wäre es nicht prima, man könnte einfach Zeit zuhause auf der Couch verbringen, mit der Familie, oder den Freunden und dabei kontinuierlich Körperfett reduzieren?

Du kannst dir vorstellen, dass ich damals an noch intensiveren Cardio Trainingseinheiten verzweifelte und letztendlich aufgab.

Die Lösung für mein Problem stellte sich erst ein, als ich Sven um Rat fragte.

Er erstellte mir kurzerhand einen personalisierten Ernährungsplan unter Berücksichtigung der persönlichen Kalorienbilanz, so wie es der Sportmediziner Dr. Moosburger empfiehlt.

Und siehe da, jede Woche verlor ich 1kg Fett.

 

Sport als Beschleuniger zur Low Carb Ernährung

Heute weiß ich, dass ich mir hätte viele Mühen ersparen können.

Jedoch habe ich auch verstanden, dass ein gezieltes Krafttraining in Kombination mit einem HIIT also einem High Intensity Intervall Training und einem darauf abgestimmten Ernährungsplan Erfolge bringt, die sich auf einer Fitness-Messe sehen lassen können.

 

Team Flavio auf der Fitness-Messe 2015 in Köln

Sven (ganz links im Bild) praktiziert diese Kombination um jährlich auf der größten Fitnessmesse gemeinsam mit seinem Team andere zu Höchstleistungen zu motivieren.

 

Fazit:

  • Bevor du überlegst, durch Wind und Wetter kilometerweit über Stock und Stein zu laufen, nur um ein paar Kilo abzunehmen, überlege dir lieber, ob du dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen möchtest.
  • Ein moderates Krafttraining ist die Lösung zur Stärkung der Muskulatur und Straffung deiner Haut.

Durch ein gezieltes Krafttraining und Muskelaufbau steigt dein Grundumsatz, der bei gleichbleibender Kalorienzufuhr automatisch zu einer negativen Kalorienbilanz führt.

Ergo, du nimmst weiter ab und wirkst dem Alterungsprozess (Muskelabbau) entgegen.

  • Wenn du wirklich ambitioniert bist und dir große Ziele stecken möchtest, kombinierst du ein Krafttraining, ein HIIT und einen abgestimmten Ernährungsplan.

Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Artikel viele Mühen ersparen kann.

 

Quellenangabe:

Dr Kurt Moosburger