Skip to main content

Was ist überhaupt Low Carb und was bringt es ?

Für mich ist Low Carb der Verzicht auf stark kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel wie z.B. Nudeln, Reis, Kartoffeln, Zucker und Mehl, sowie die daraus hergestellten Produkte.

Ich ernähre mich von Gemüse, Fleisch und Milchprodukten jeglicher Art.

‚Einseitig‘ werden nun viele von euch denken, jedoch völlig daneben, denn man kann wirklich abwechslungsreich in der Low Carb Küche kochen und Gerichte zaubern, die ‚normalen‘ Speisen in nichts nachstehen.

Seit neustem backe ich auch Low Carb, ich nutze verschiedene Mehlsorten sowie alternative Süßungsmittel anstatt den üblichen Haushaltszucker, der sehr viele Kohlenhydrate besitzt.

Wenn ich zu Besuch bei Freunden, Familie und Bekannten bin, sehe ich meine Ernährung nicht so streng.

Denn ein oder zwei Bier in einer geselligen Männerrunde zu trinken fördert einfach die Freundschaft.

Ich verbiege mich nicht für eine Diät, ich bleibe wie ich bin und genieße mein Leben so, wie ich es für richtig halte.

 

Zusammengefasst kann man sagen, dass ich zu 90 % Low Carb lebe und ab und zu am Wochenende es ein wenig vernachlässige. Dennoch ist es mein Ziel mit Low Carb erfolgreich abzunehmen. 🙂